Für das Jahr 2012 wird ein Teuerungsausgleich von 1% ausgerichtet.

Den Lohnschlüssel 2012 finden Sie hier:  xlsLohnschlüssel 2012

Für das Jahr 2011 wird kein Teuerungsausgleich ausgerichtet.
pdfLohnschlüssel 2011

Der Landeskirchenrat hat beschlossen, für das Jahr 2010 keinen Teuerungausgleich zu entrichten. Die Lohnansätze bleiben gleich wie 2009.
pdfLohnschlüssel 2010

Der Landeskirchenrat hat den Teuerungsausgleich in Anlehnung an das kantonale Dekret für das Jahr 2009 auf 2.6 % festgelegt.
pdfLohnschlüssel 2009

Der Landeskirchenrat hat den Teuerungsausgleich in Anlehnung an das kantonale Dekret für das Jahr 2008 auf 1.3 % festgelegt.
pdfLohnschlüssel 2008

Der Landeskirchenrat hat den Teuerungsausgleich für das Jahr 2007 auf 1 % festgelegt.
pdfLohnschlüssel 2007

Der Landeskirchenrat hat den Teuerungsausgleich für das Jahr 2006 auf 1.2 % festgelegt, basierend auf der durchschnittlich Jahresteuerung des Bundesamtes für Statistik.
pdfLohnschlüssel 2006

Der Landeskirchenrat hat beschlossen, die aufgelaufene Teuerung mit einem Zuschlag von 1 % auszugleichen. Der Beschluss des Landeskirchenrates basiert neu auf die vom Bundesamt für Statistik errechnete Durchschnittsjahresteuerung. Diese beläuft sich vom 1. November 2003 bis 31. Oktober 2004 auf 0.9 %.
pdfLohnschlüssel 2005

Basierend auf § 8 der Anstellungs- und Besoldungsordnung der Römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Basel-Landschaft, die Jahresteuerung per Ende Oktober 2003 und den Antrag des Regierungsrates an den Landrat hat der Landeskirchenrat an der Sitzung vom 17. Dezember 2003 beschlossen, für das Jahr 2004 keinen Teuerungsausgleich zu gewähren.
pdfLohnschlüssel 2004

Basierend auf § 8 der Anstellungs- und Besoldungsordnung der Römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Basel-Landschaft, die Jahresteuerung per Ende Oktober 2002 und den Antrag des Regierungsrates an den Landrat hat der Landeskirchenrat an der Sitzung vom 26. November 2002 beschlossen, die Teuerungszulage für das Jahr 2003 auf 1.0 % festzulegen.
pdfLohnschlüssel 2003

Der Landeskirchenrat hat an der Sitzung vom 28. November 2001 den Teuerungsausgleich für alle Angestellten der Kirchgemeinden und der Landeskirche, die der ABO unterstellt sind, auf 0.6 % festgelegt.
Dieser Satz entspricht der effektiven Jahresteuerung Ende Oktober 2001.
pdfLohnschlüssel 2002

Römisch-katholische Landeskirche
des Kantons Basel-Landschaft
Postfach 150, 4410 Liestal
Tel. 061 921 94 61
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!