Pastoralräume

Im Sommer 2018 wurden die vier Dekanate im Kanton Basel-Landschaft aufgelöst, um an deren Stelle Pastoralräume zu errichten. Die Errichtung der Pastoralräume ergibt sich aus den Erkenntnissen des Pastoralen Entwicklungsplans des Bistums Basel. Sie sind eine Weiterentwicklung der bisherigen Seelsorgeverbände und ermöglichen pfarreiübergreifende Konzepte, damit die verschiedenen pastoralen Tätigkeiten zusammenwirken und unter den Pfarreien Schwerpunkte gebildet werden können, um den Glauben in einer ausdifferenzierten Gesellschaft auf vielfältige Weise ins Spiel bringen zu können. Grundlagen für die Zusammenarbeit unter den angeschlossenen Pfarreien bilden das gemeinsame Pastoralraumkonzept und das Statut des Pastoralraumes.

Im Kanton Basel-Landschaft sind 6 der 7 geplanten Pastoralräume errichtet:

BL 5 "Allschwil-Schönenbuch" (22.06.2013)

BL 10 "Hardwald am Rhy" (27.08.2016)

BL 1 "Birstal" (16.09.2017)

BL 4 "Laufental-Lützeltal" (26.11.2017)

BL 8 "Frenke-Ergolz" (17.06.2018)

BL 6 "Leimental" (10.02.2019)

Der Pastoralraum BL 3 "Am Blauen" befindet sich noch in der Errichtungsphase.